Kein Dinner für Sünder

 

Eine Komödie von Edward Taylor

 

Jim lebt in „wilder Ehe“ mit Helen, als sich sein konservativer Chef mit Ehefrau zum Abendessen ankündigt. Nur um den Schein zu wahren und damit seinen Posten zu retten macht er Helen einen vermeintlichen Heiratsantrag. Tief verletzt verlässt diese wütend die Wohnung.

Da die Zeit drängt muss Jim schnell eine Ersatz-"Ehefrau" finden. Verzweifelt telefoniert er erfolglos seine Exfreundinnen ab und auch seine Sekretärin Terri ist verhindert. Da bietet sich Edna, seine schrullige Haushälterin an, diese Rolle gegen Entgelt zu übernehmen. In seiner Not stimmt Jim zu, nicht ahnend, dass auch Helen und Terry ihre Unterstützung als „Ehefrau“ zusagen werden. Turbulente Verwechselungen und Missverständnisse sind daher wieder vorprogrammiert.

 

 

Besetzung:

 

Jim Watt

  Christoph Saher
Helen Foster   Ulrike Moes
Edna Chapman   Barbara Eitner
Terri Pringle   Francisca Lax
Bill McGregor   Hans Grundtke
Nancy McGregor   Simone Saremba

Hier finden Sie uns:

Lange Laube 26

30159 Hannover

 

 

Bei uns kommen Sie zum Lachen in den Keller...!

 

 

Reservierungen bitte unter:

theater-novem@web.de

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
Komödien vom Feinsten